UV-HARZ ,,UV-CREATION” – Superharte NEU

9,9926,90

Leeren

Revolutionieren Sie Ihre Schmuckherstellung mit UV-CREATION Acrylharz!

🎉 Kein Warten mehr – Erstellen Sie sofort – UV-CREATION ist Ihr ultimativer Bastelbegleiter für schnelle, problemlose Kreationen. Verabschieden Sie sich von langen Trocknungszeiten und begrüßen Sie sofortige Ergebnisse!

💎 Maximale Härte, ultimativer Glanz – Unsere neue Formel garantiert erstklassige Härte und ein klares, glänzendes Finish, das seinesgleichen sucht.

Zeiteffiziente Formel – Die innovative Formel von UV-CREATION sorgt dafür, dass Oberflächen nach dem Aushärten nicht mehr klebrig sind, was Ihnen Zeit und Frust erspart.

🌈 Individuelle Kreationen immer zur Hand – Erleben Sie die Freude am kreativen Gestalten mit Freiheit. Unsere Acryl- und ungiftigen Materialien sorgen dafür, dass Ihre Schmuck- und Dekorationsgegenstände sicher und spektakulär sind.

☀️ Schneller Aushärtungsprozess – Erleben Sie, wie sich die Magie vor Ihren Augen entfaltet! UV-CREATION härtet sofort in nur 60 Sekunden unter einer 36-W-UV-Lampe aus oder sonnt sich 1–2 Stunden lang im Sonnenlicht.

💍 Endlose Möglichkeiten erwarten Sie – Von verkapselten Wundern bis hin zu stilvollen Bekleidungsaccessoires – die Vielseitigkeit von UV-CREATION kennt keine Grenzen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

📞 Haben Sie Fragen? Da wir direkter Hersteller sind, bieten wir Ihnen professionellen Support: Bei Fragen können Sie sich an unser engagiertes Support-Team wenden, um fachkundige Unterstützung und Beratung zu erhalten.

🛒 Beginnen Sie noch heute mit der Herstellung Ihrer Traumkreationen – Kaufen Sie UV-CREATION!

 Versand 4,90€
  KOSTENLOSER VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER 69€

UV Creation ist ein transparentes Gel, das unter ultraviolettem (UV) Licht aushärtet. Er besteht aus einer einzigen Komponente und muss nicht mit einem Härter gemischt werden. Es kann mit Pulver- oder Pastenpigmenten gefärbt oder verziert werden, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Die Trocknungszeit beträgt zwischen 1 und 10 Minuten, je nach Dicke des Auftrags und der Menge des zugegebenen Pigments.

NEUE SUPERHARTE FORMEL!

UV-Harz ist nicht zum Abtönen mit alkoholhaltigen Farben geeignet.

Obwohl die empfohlene Auftragsstärke 3 mm beträgt, ist das Schichten möglich, vorausgesetzt, die vorherige Schicht ist vollständig ausgehärtet.

Wir empfehlen nicht, dieses Produkt für Gussstücke von mehr als 3 mm zu verwenden.

 

Vorteile von UV RESIN

– schnelle Aushärtung;

– die Fähigkeit, dünne Schichten aufzutragen;

– vollkommen transparent;

– außergewöhnliche Eigenschaften in Bezug auf Qualität und Härte.

Art der Anwendung:

Bevor du beginnst, solltest du beachten, dass das UV-Harz in Form eines dicken Gels vorliegt. Erhitze es einige Minuten lang leicht mit einem Haartrockner, damit das Harz flüssiger wird.

Wenn die Gestaltung deines Projekts eine gute dekorative Arbeit erfordert, ist es mit dem flüssigeren Harz viel einfacher, damit zu arbeiten!
Vervollständige die Arbeit an dem Produkt, auf dem du das Harz aufträgst.
Bereite alle notwendigen Geräte und Komponenten für den Gebrauch vor – Harz, Pigmente, dekorative Elemente, Zahnstocher und UV-Lampe.
Du solltest die Oberfläche mit Alkohol reinigen, um sie zu entfetten und Staub zu entfernen.

Mische eine kleine Menge des UV-Pigments mit einem transparenten Harz. Verwende die Papierpalette und den Stahlspachtel. Pigment hinzufügen, bis die gewünschte Farbe erscheint. Verwende nicht zu viel Farbstoff, da das Harz sonst nicht richtig aushärtet.

Je nach Projekt solltest du provisorische Begrenzungen anbringen, um das Harz einzudämmen und zu verhindern, dass es sich über die Grenzen hinaus ausbreitet (z. B. schmales Büroklebeband).

Trage eine erste dünne Schicht Harz als Grundierung auf die Oberfläche auf und lass sie aushärten. Nachfolgende Schichten können pigmentiert werden, bei mehreren Farben muss jedoch jede separat belichtet werden.
Arbeite langsam, um die Bildung von Blasen zu vermeiden. Wenn Blasen auftreten, führt das Erwärmen der Harzoberfläche vor der UV-Bestrahlung dazu, dass sie an die Oberfläche steigen. Das Erhitzen des Harzes im Voraus kann die Bildung von Blasen verhindern.
Lege das Produkt für 1-2 Minuten unter die UV-Lampe. Wenn dem Harz Pigmente zugesetzt wurden, verlängerst du die Belichtungszeit und beachten Sie die allgemeine Regel: “Je dunkler die Farbe, desto länger wird sie belichtet”.
Füge weitere Schichten auf der bereits ausgehärteten hinzu, bis du das gewünschte Volumen, die gewünschte Höhe und Dicke erreicht hast.
Wir sind davon überzeugt, dass das neue Material dich noch mehr begeistern wird! Viel Spaß damit!

Bei zu hoher Viskosität des UV-Harzes empfehlen wir, das Gefäß leicht zu erwärmen, indem du es für 10 Minuten in ein Wasserbad stellst oder für ca. 5 Minuten auf einen Heizkörper legst:
Dein UV-Harz wird wieder flüssig und lässt sich perfekt verarbeiten!

Erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn das Produkt wieder verfügbar ist